Persönlich

Unsere Hochzeit / Our Wedding

beim VenetianEnglish below the paragraphes

Hallöchen,

es ist soweit! Wir sind verheiratet! Wuhuuuu! Ok, ich bin noch etwas überdreht, obwohl es jetzt schon 3 Wochen her ist und ich inzwischen meinen Schatz unter zahlreichen Tränen nach hause habe fliegen lassen. Meinen Ehemann, oh ich liebe es das zu sagen/schreiben: Ich habe einen Ehemann, und zwar den Besten

Ok, du erfährst hier in dem Blogpost jetzt nicht warum er der Beste ist, ich lasse dir die Illusion, dass dein Schatzi der/die Beste ist. Der Blogpost ist trotzdem sehr ausführlich geworden, ich hoffe du hast Lust ihn zu lesen! Außerdem ist es mein erster bilingualer Blogpost, der englische Teil ist allerdings etwas kürzer als der deutsche…

Hello,

this is my first try for a bilingual blogpost 🙂

The time has come! We are married! Yeaaah! OK, I am still a little bit enthusiastic, although it is now already 3 weeks ago and in the meantime, my darling left under numerous tears of me. My husband, oh I love to say / write this: I have a husband, and he is the best ♥

Am Mittwoch, den 13.09. um 15 Uhr, trafen wir uns mit Janine Parrish beim „Marriage Lizenz Bureau“, wo sie uns vorher schon angemeldet hat und dort bekamen wir dann die Lizenz zum Heiraten 🙂

fullsizeoutput_1236.jpeg

Janine ist eine super sympathische Auswanderin und bietet in Vegas auch deutsche Trauungen an. Sie hat mir über WhatsApp all meine Fragen vorab beantwortet, mir Tips gegeben und den perfekten Ort in Las Vegas für unsere Hochzeit gefunden! Solltest du auch mal in Las Vegas heiraten oder ein Ehegelübte auffrischen wollen, kann ich sie dir vom ganzen Herzen empfehlen: „Sag Ja in Las Vegas“

Zuerst wollten wir in der Graceland Chappell heiraten, dann schickte mir Janine alternative Bilder von Trauungen im Sunset Park und hat damit genau unseren Geschmack getroffen. Mir war es nämlich wichtig, das wir bei der Trauung nicht das Gefühl haben, ein Paar von vielen zu sein. Ich wollte also nicht, dass schon das nächste Paar ansteht, wenn wir fertig sind. Unsere gebuchte Limousine war ausgebucht und so bekamen wir ein kostenloses Upgrade für eine Monster-Limousine. Ok, vielleicht könnte man auch schon Bus sagen*lach* Da hätten 28 Personen reingepasst, wir waren 7! Auch eine Fotografin und ein Videograph gehörten zu unserem gebuchten Paket und da hat auch Janine die Auswahl für uns getroffen. Diese beiden Dienstleister sind die einzigen mit denen ich nicht zufrieden bin.

On Wednesday, 09/13/17 at 3p.m., we met Janine Parrish at the „Marriage license office“ where she has already announced us before and then there we got the  license for marriage 🙂

Janine is a really likeable emigrant and offers in Vegas also German weddings. She answered all my questions with WhatsApp before we arrived, has given me tips and has found the perfect place in LasVegas for our wedding! Should you also marry sometimes in Las Vegas or want to refresh yours, I can recommend her services: „Say Yes in Las Vegas

First we wanted to marry in the Graceland Chappell, then Janine sent me alternative pictures of weddings in the Sunset Park and has met exactly our taste. For me it was important that we do not have the feeling to be a pair of many. I did not want that already the next pair stands in a queue if we are finished. Our booked limousine was overbooked  thus we got a free upgrade for a monster limousine. OK, maybe I better say bus! The limo was suitable for 28 people, we were 7! A photographer and a videographer belonged to our booked package, too and Janine has also met the choice to us. These both service providers are the only one, which I would not recommend.

Am Donnerstag war es dann soweit. Ich hatte vormittags ganz schön mit einer inneren Brautzilla, die rauskommen wollte, zu kämpfen, aber dazu schreibe ich dir noch einen extra Blogpost. Vielleicht kann das der einen oder andern zukünftigen Braut helfen 😉

Nachdem wir alle zusammen mittags Pizza gegessen haben, zog ich mit ins Zimmer meiner Eltern, um mich fertig zu machen. Wie immer zu spät dran, war ich um 14.30 Uhr, als die gebuchte Hairstylistin kam, noch nicht fertig mit dem Make-Up, aber das konnte ich anschließend noch in Ruhe vollenden, da Laura wirklich schnell war! Sie ist zwar auch Visagistin, aber ich wollte das Geld sparen und mich selbst schminken.  Hier ist Lauras Instagram-Account.

Ich hatte ihr vorab ein Foto geschickt und ihr dann aber gesagt, dass sie es so machen soll, dass es auch zu mir passt und sie so ziemlich freie Hand hat. Die Freundin meines Bruder, der nicht dabei war, ist auch Friseurin und hatte mir dazu geraten Extensions mitzunehmen. Und den Rat kann ich nur an alle zukünftigen Bräute weitergeben 😉 auch Laura war froh, dass mir dieser Rat gegeben wurde, denn so konnte sie mir wesentlich mehr Volumen geben, was ich meiner ovalen Kopfform immer gebrauchen kann.

Ich hatte verschiedene Sets Haarschmuck gekauft, da ich mich nicht entscheiden konnte und so trafen wir dann gemeinsam mit meiner Mama die Entscheidung für einen dünnen Roségold-Draht mit Schmetterlingen und Blumen dran. Ich hatte den Haarschmuck bei Claires gekauft, das war echt nicht so günstig wie ich dachte, vor allem weil ich mich nicht entscheiden konnte, aber ich kann manches davon auch mal im Alltag tragen und ansonsten gibt es ja noch eine zweite Hochzeit in Deutschland und meine Schwester könnte ja auch mal was brauchen 😉

Then, on Thursday, the day was there. I had to do al lot with my bridezilla inside in the morning, which wanted to come out to fight, but about this topic I will write you a specially blogpost. Maybe this can help one or another future bride 😉

After we have eaten pizza together at noon, I moved with in the room of my parents to finish myself. As usual too late, I was at 2.30 p.m. when the booked hairstylist came, not yet ready with the make-up, but this I could complete later, because Laura was really quick! She is also make-up-artist, but I wanted to save the money and did it myself. Here is Lauras Instagram account

Frisur.png

Danach beendete ich mein Make-Up und meine Mama und meine Schwägerin schnürten mir mein Kleid. Schön eng, ich wollte ja schlank wirken, atmen wird überbewertet XD

Um 16.30 Uhr wurden wir von der Monsterlimousine abgeholt. Ich wollte, dass die Männer vorgehen und unten an der Limo warten, damit mein Schatzi mich nicht schon vorher sieht. Leider hatten wir ein Missverständnis und die Limousine wartete vor einem anderen Eingang als wir dachten und so war ich doch vor ihm an der Limo und versteckte mich dann aber dahinter. Ich war so gespannt auf sein Gesicht! Ich hatte wahnsinnige Angst hin zu fallen, mein Kleid zu ruinieren, nicht hübsch genug zu sein etc. aber dazu mehr im Brautzilla-Blogpost. Und dann kam mein Schatz und lächelte über das ganze Gesicht. Ich wusste erst nicht, ob wir uns jetzt schon küssen dürfen oder nicht. Aber scheiß drauf, wer hat einem da schon Vorschriften zu machen, Kiss me 😉

Durch das Missverständnis fuhren wir 15 Minuten zu spät am Hotel los zum Sunset Park und ich hatte die Befürchtung, dass wir es nicht mehr wie geplant schaffen unsere Trauungszeremonie mit dem Fotoshooting im Sonnenuntergang zu beenden. Aber mein Schatz beruhigte mich und ich konzentrierte mich nur noch auf ihn.

At 4.30 p.m. the limousine picked us up at the hotel. Because of a disagreement, we waited at the wrong entrance. I planned that my husband would see me first, when I go out of the entrance, but because of the misunderstanding I waited behind the limo and waited for him to see me his first time as his bride. I was afraid to not being beauty enough and things like that, but more from this topic in my bridezilla blogpost! After he saw me, he was smiling and looked really happy. We kissed after thinking about the rule of it and then we drove to the Park.

fullsizeoutput_125f

Janine, die Fotografin und der Videograph empfangen uns und unser aussteigen (runterklettern trifft es eher) aus der Limousine wurde auch schon festgehalten. Wir gingen zum Ufer des Sees und wurden in die richtige Position für das Video gebracht. Meine Mama hatte die Ringe in der Limo vergessen, was wir zum Glück vor dem Start der Zeremonie bemerkten, aber genau das gab mir noch mal die Möglichkeit durchzuatmen und mich zu sammeln. Janine hatte aber auch eine sehr entspannte Ausstrahlung und ich bekam das Gefühl nichts vermasseln zu können.

Und dann ging es los.. Mit den ersten Worten kamen mir direkt die ersten Tränen in die Augen. Janine hat einfach die perfekte Stimme für sowas, es ging direkt ins Herz. Ich musste mich ab und zu konzentrieren, um den weichen Knien nicht nachzugeben und nicht umzufallen *lach* Mein Schatz hielt meine Hand fest und wir hörten ihr gespannt zu.

Dann wanden wir uns einander zu, schauten uns in die Augen und wiederholten Janines Worte, unser Eheversprechen. Mein Schatz sprach seine Worte und wischte mir dabei immer wieder meine Tränen aus dem Gesicht. Als ich dann meine Worte sagte, konnte er meinen Tränenfluss nicht mehr aufhalten und auch der Rest inklusive Janine wurden von meinen Tränen angesteckt. Ich fange sogar schon wieder an, während ich das hier schreibe und daran denke. Es war einfach alles perfekt. Mein Schatz und ich, nach fast 12 Jahren Beziehung, hier im warmen Sunset Park, Versprechen der Liebe und Treue, der Beginn einer neuen Familie. *heul*

Dann war es soweit und wir tauschen unsere Ringe aus, meine Finger waren von dem warmen Wetter total geschwollen und es wollte nicht so recht flutschen, aber mit ein bisschen Druck ging das dann doch. Nachdem ich ihm seinen Ring aufsteckte, wurden wir offiziell als Mann und Frau vorgestellt und durften uns endlich wieder küssen.

Es war als würde die Zeit angehalten. Als wären wir alleine im Universum und niemand würde auf uns warten. Irgendwann hörte ich mal ein kleines lachen und räuspern und realisierte, dass unser Kuss wohl ziemlich lange dauert, aber mein Schatz lies sich nicht beirren und hielt mich weiter fest in seinen Armen.

Nach einer gefühlten, wunderschönen Ewigkeit lösten wir uns wieder von einander und es durfte gratuliert werden. Es war wunderschön zu sehen, wie meine Eltern sich freuten und meinen Schatz in den Arm nahmen. Seine leider bereits verstorbenen Eltern wurden während der Trauung auch erwähnt, sie waren sicherlich auch auf irgendeine Art und Weise anwesend.

_V6A9967.jpg

Janine, the photographer and the videographer received us and filmed us from the first moment. We went to the shore of the lake and were brought in the right position for the video. My mom had forgotten the rings in the limousine what we noted luckily before the start of the ceremony, but exactly this gave time to to breathe deeply and to collect me. However, Janine also had a very much relaxed radiation and I got the feeling to not be able to mess up anything.

And then it went off. With the first words the first tears came to me directly. Janine has the perfect voice for that, it went directly into my heart. I had to concentrate, because of my soft knees, so that I don’t fall down. My darling held my hand and we listened to her tensely.

Then we looked at each other and repeated Janines words, our promises for our marriage. My darling spoke his words and, besides, wiped over and over again my tears from my face. When I said my words, he could not detain my tear river any more and also the rest including Janine were stuck on by my tears. I start even again, while I write this blogpost. Everything was perfect. My darling and I, after nearly 12 years of relationship, here in the warm Sunset Park, promises of the love and loyalty, the beginning of a new family. *crying*

Then we exchange our rings, my finger was totally swelled from the warm weather and it did not want so surely fit, but, however, with a little pressure it worked. After I put on his ring to him, we were officially introduced as husband and wife and might kiss each other, finally, again.

It was as if the time was stopped. As if we were alone in the universe and nobody would wait for us. Sometime I heard sometimes a small one laughing and clearing the throat and realised that our kiss lasts quite long…

After a wonderful eternity we freed ourselves and it might be congratulated. It was wonderful to see, how happy my parents were and how they hug my husband. His parents are already gone, but I think there were present on one way.

Nach der Trauung wurden noch Fotos von uns am Ufer gemacht, dann neben dem Ufer und vor der Limousine. Anschließend fuhren wir zum Las Vegas Sign und dann zum Venetian Hotel. Zum Schluß fuhr uns die Limousine zu unserem Restaurant „Fogo de Cháo“ in der Flamingo Road. Das Restaurant ist wirklich richtig gut! Auch wenn es den Fokus auf Fleisch hat, war die Auswahl für mich als Vegetarierin wirklich groß! (Ich wollte ein schönes Restaurant für mein Schatz aussuchen und er liebt Fleisch)

Beim Essen überreichte uns meine Familie Geschenke, die Ihnen von Familie und Freunden mitgegeben wurden. Ich erhielt zB von allen Mädels meines JGA`s ein Bild mit ihren Kussmündern darauf und mit einem kleinen Brief von jeder für uns beide. Das hatte mich echt umgehauen!

After the wedding, the foto shooting started at the shore, then beside the shore and in front of the limo. Afterwards we drove to the Las Vegas Sign and then to the Venetian hotel. In the end the limo drove us to our restaurant „Fogo de Cháo“ in the Flamingo Road. The restaurant is really, really good! Even if it has the focus on meat, the choice was really big for me as a vegetarian! (I wanted to select a nice restaurant for my husband and he loves meat)

During the dinner my family handed to us the presents which were given family and friends. I received for example from all my girls a picture with her kiss mouths on it and with a little letters of everybody. It was sooo beautiful!

Dann gingen wir wieder ins Flamingos, aber diesmal hatte ich kein Glück beim zocken und lies es lieber schnell wieder sein, bevor ich zu viel Geld verspiele. Wir verspielten weniger, als wir am Vortag gewannen, so blieben wir im Plus^^ Leider habe ich mich im Brautkleid am Spielautomaten nicht fotografieren lassen *MIST!* Aber es ist hier bestimmt kein seltener Anblick. Die Liveband des Abends war wieder sehr gut 😉

Es war eine eher ungewöhnliche Hochzeit, aber genau richtig für uns! Natürlich freue ich mich aber auch auf unsere deutsche Feier in 2-3 Jahren, bei der dann auch der Rest der Familie und unsere Freunde anwesend sein werden. Diese Trauung jetzt war eher einfach nur für uns.

Then we went again to the Flamingo (casino), but this time I had no luck with the games. We lost less than we won the day before, so we remained in the plus ^^, Unfortunately we forgot to take a photo with the wedding dress in front of the slot machines *shit* But it is here certainly no rare to see a bride playing. The live band of the evening was very good again 😉
It was a rather unusual wedding, but exactly properly for us! However, of course I am also glad about our German celebration in 2-3 years with  the rest of the family and our friends. This wedding now was rather just for us.

Bist du verheiratet? Ja, dann erzähl mir gerne wie/wo du geheiratet hast! Nein? Dann erzähl mir, wie es sein sollte!

Liebe Grüße, deine Josie

Die Limo.jpg

7 Kommentare zu „Unsere Hochzeit / Our Wedding

  1. Oh was für eine wunderschöne Braut du warst! Und natürlich was für ein schickes Jetzt-Ehemann! 🙂 Euch beiden alles erdenklich gute zu Eurer Hochzeit! Auf dass die nächsten Jahre voller liebe sind!
    Eure Hochzeit sieht auf jeden Fall absolut einzigartig und sooo besonders aus! Toll, dass ihr genau das gemacht habt, worauf ihr lust hattet!

    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Herbstabend!
    Liebste Grüße an Dich! ♥ Saskia von Dem Wind entgegen

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Saskia,
      ich danke dir von Herzen für deine lieben Worte!
      Meine Herbstabende sind hier in San Diego zum Glück sehr warm und ich kann am Strand liegen, es wird hier nur leider sehr früh dunkel, aber man kann eben nicht alles haben 😉
      Liebe Grüße, Josie

      Gefällt mir

  2. Unseren Herzlichen Glückwünsch ❤ euch beiden. Es sind sooo schöne Bilder und du warst eine sehr sehr sehr sehr (kann es nicht zu oft sagen seeeeehhhhrrrrrr)hübsche Braut. Ich freue mich das so lesen zu können. Wir wünsche euch beiden nur das beste für die Zukunft <3.
    Liebste Grüße aus Deutschland
    Sarah und Eugen

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s