Travel

Taiwanreise #3 Kenting

Hallöchen,

der zweite Teil unserer Taiwanreise ist leider auch schon vorbei. Wir waren ein paar Tage in Kenting, also an der Südküste von Taiwan. Wir sind von Kaohsiung aus mit einem Bulli hergefahren worden und haben uns dann hier spontan vor Ort ein Hotel gesucht. Da ja gerade Nebensaison ist ging das recht flott. Das Wetter ist hier echt großartig. Selbst wenn es regnet ist es warm. Unser Hotel war ganz ok, am besten waren unsere Balkone!

Kenting ist eigentlich nur eine lange Hauptstraße, mit wenigen Nebenstraßen. Wir wohnten auch direkt an der Straße und hier gibt es jeden Abend einen Nachtmarkt (ca 17.00 Uhr bis Mitternacht), ein Paradies für mich. Wie schon erwähnt, liebe ich Nachtmärkte.  Nirgends bekommt man so verrücktes und leckeres Essen! Meine Bilder sind wieder alle unbearbeitet, aber ich habe dafür gerade keine Zeit und zeige dir so mal wieder die nackte Wahrheit 😉

In Kaohsiung musste ich leider schon feststellen, dass ich mir in Taiwan keine Schuhe kaufen kann, da die größte Größe hier leider einen kleinen Tick zu klein für mich ist. Ich habe 39,5 , meine Schwester mit ihren 39 hatte also noch Glück. Also hatte ich hier beim shoppen meinen Fokus eher auf Taschen und wurde sogar direkt fündig! Es gibt in Taiwan sehr häufig tolle Rabatte, wenn man mehr als ein Produkt kauft. Bei einem Taschenladen hier in Kenting gab es ein Angebot für die eine Taschengröße: eine für 390$ oder 4 für 1.000$, da musste ich natürlich gleich vier für umgerechnet 30€ nehmen! In der Größe hatte ich eh noch welche gesucht 😉 Und es gab wirklich eine tolle Farb-/Motivauswahl! Da fiel es mir sogar schwer mich für 4 zu entscheiden… Aber 8 Taschen in der Größe wären dann doch zu viel des Guten gewesen 😂

taschenWir haben uns in Kenting Roller gemietet und eine große Tour gemacht. Hier kann man unglaublich niedliche Roller mieten. Die meisten hier sind aber Elektroroller und eignen sich nur für kleine Touristentouren. Da wir aber fast alle Motorradführerscheine besitzen, haben wir uns 125er Roller gemietet, damit wir genug Power für die Serpentinen haben. Zu Mittag aßen wir dann in einem Bergdorf und die Dame wusste gar nicht wie ihr geschah. So viele Personen hatte sie noch nie zu Gast und so saßen wir auf Kinder-Plastikstühlen. Das Essen war ganz gut und wir zahlten umgerechnet 6,50€ für acht Personen. Also wer kann sich da noch über die Stühle beschweren?

Meine Schwägerin war noch in Kaohsiung verabredet und kam erst einen Tag später nach Kenting. Sie brachte mir ein altes Handy ihrer Schwester mit und ich holte mir hier vor Ort eine Simkarte. So kann ich euch wieder über SnapChat direkt an meiner Reise teilhaben lassen. Und vor allem kann ich jetzt auch wieder selbst Fotos machen!

Auf der Tour sahen wir einen wirklich tollen Strand und nahmen uns vor, diesen am nächsten Tag länger auf zu suchen. Gesagt getan, so fanden wir uns am nächsten Tag in Bikinis am Strand wieder und es kam mal so richtiges Urlaubsfeeling auf! Wir waren auch im Meer schwimmen, ein seltener Anblick für die Taiwaner. Diese können nämlich fast alle nicht schwimmen. Taiwaner haben nicht nur Angst vor der Sonne und sind deswegen nur abends am Strand, sie haben auch Angst, das Geister sie ins tiefe Wasser ziehen. Soll uns recht sein, so hatten wir den Strand fast für uns. Es gingen nur wenige mit Sonnenschirmen spazieren.

Am nächsten Tag war ich hier noch ausgiebig in der taiwanischen Drogerie shoppen und gab ca. 60 Euro für Gesichtsmasken und ein paar andere Produkte aus. Ich habe auf YouTube immer wieder Gutes über asiatische Gesichtsmasken gehört, hatte aus Thailand auch schon welche mitgenommen und für diesen Urlaub vorgenommen mir wieder viele zum Testen zu besorgen. Ja es sind wirklich viele geworden und ich habe auch hier von Mehrfach-Angeboten profitiert und viele Pakete gekauft, sodass ich auch ein paar an euch verlosen kann! Außerdem bin ich nach dem Urlaub auf zwei Geburtstage eingeladen und habe damit schon die perfekten Mitbringsel =)

Meine Reviews und die Verlosung folgen dann später nach dem Urlaub! Ich hoffe ihr habt nichts gegen ein bisschen Schneckenschleim, das ist wirklich nicht schlecht und hier in so mancher Maske enthalten! Ich hatte in Deutschland auch schon mal eine Schneckenschleimmaske probiert und war begeistert. Manche Marken, die wir aus Deutschland kennen gibt es auch hier. Das ist aber nicht unbedingt gut….

Hier wurde alles an Tieren getestet!

Ich weiß nicht, ob du davon schon gehört hast, aber in China und auch vielen anderen asiatischen Ländern darf nur an Tieren erprobte Kosmetik verkauft werden. Dabei wird zB Shampoo nicht nur mit Fellwäschen getestet, sondern auch mit ins Futter gegeben etc. Das ist echt scheiße und ich verstehe diese Richtlinie auch nicht, denn wenn zB Europäer ein Produkt schon seit Jahren verwenden, warum muss es dann noch an Tieren getestet werden, damit die Chinesen sich trauen es zu nutzen?

Meine Mama arbeitet in der Rossmannzentrale und sie hat mir erzählt, dass manche große Marken darum kämpfen auch ohne Tierversuche in China verkaufen zu dürfen, aber das blieb bisher vergeblich…

Wir haben hier Kenting auch mal die Bars erkundet und eine etwas fragwürdige Show besucht. Auf die möchte ich aus Jugendschutzgründen nicht weiter eingehen, ich sag nur so viel: es ist peinlich in so etwas mit seine Eltern zu landen…. aber zu meiner Verteidigung: Ich wusste nicht, was wir da besuchen… es gab für jeden etwas, Frau, Mann, Transe…

Ich rate dir für Asientrips auf alle Fälle experimentierfreudig mit dem Essen zu sein, es lohnt sich! Ich habe vor allem mit dem Essen an der Straße gute Erfahrungen gemacht und das am besten noch auf den Nachtmärkten. Als Vegetarierin habe ich da nicht die größte Auswahl, aber ich habe wirklich abwechslungsreich gegessen. Hier in Kenting ist der Nachtmarkt zwar jeden Abend, aber auch hier wechseln die Stände und damit das Angebot. Der Markt ist eh auch so lang und vielseitig, dass man nie alles an einem Abend probieren kann.

Als nächstes Ziel steht Hualien auf dem Plan, davon berichten ich dir in meinem nächsten Beitrag!

Liebe Grüße, deine Josie

3 Kommentare zu „Taiwanreise #3 Kenting

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s