Beauty · Lifestyle

My Little Box Dezember

titelbild_mlb_dezemberHallöchen,

ich hoffe du hattest eine wunderschöne Weihnachtszeit und viel Zeit mit deinen Liebsten. Die hatte auch ich, weshalb es hier auf meinem Blog auch etwas still war. Heute möchte ich mich mit einem Unboxing der aktuellen My Little Box melden. Von Monat zu Monat begeistert mich diese Box immer mehr, gerade weil jeder Monat so unterschiedlich ist.Die Weihnachtsversion ist mal wieder sehr schön gestaltet. Inzwischen weiß ich zwar nicht mehr, was ich mit den ganzen Boxen machen soll, aber ich möchte sie auch nicht wegschmeißen, vielleicht nutze ich sie für Basteleien oder kommende Verlosungen. Hast du vielleicht noch eine Idee für eine sinnvolle Nutzung?

Die Pink- und Glossy-Boxen habe ich schon als Schubladenorganizer verwendet 😉 und um meine Nagellacke zu sortieren =) Als Geschenkverpackungen sind sie auch schon zum Einsatz gekommen (mit einer Pink Box als Verpackung kann man seine Brüder übrigens schön verunsichern^^)

So zurück zur Christmas Box…

Übersicht.jpgbeutelcleansingparfumpflegesetkerzearmreif

Der Beutel ist echt super Süß, aber auch da gehen mir langsam die Anwendungsmöglichkeiten aus… Das Cleansing-Water macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck, ich habe es aber noch nicht mit Wasserfester Schminke probiert.

Von Hyperbole ist ein Parfüm drin, dazu kann ich aber natürlich wegen meiner Allergie nicht allzu viel sagen. Von Aveda ist ein Haarpflege-Set drin, was ich wegen meiner Braids gerade nicht testen kann. Die Duftkerze erinnert mich vom Geruch total an das Parfüm meiner Omi, nicht schlecht aber nicht meins. Ich finde sie als Deko aber total süß!

Der goldene Armreif mit dem roten Strich in der Mitte ist echt süß und durch die Öffnung kann man ihn in viele Größen biegen. Ein echt nettes Accessoire und im Gegensatz zu Echtschmuck auch sehr leicht.

lidschattenlidschatten-duoteedeckelteeDas Lidschatten-Duo in der Buchverpackung mit Magnetverschluss hat nicht gerade für mich typische Weihnachtsfarben, aber ich liebe Rosétöne als Lidschatten. Dafür werde ich also definitiv Verwendung finden. Der Braunton passt auch wirklich gut zum Rosé, da das Rosé ein braun als Unterton hat. Ich freue mich schon auf die Looks mit diesem Duo.

Tee kann ich gar nicht genug haben, ich trinke gern und sehr viel Tee. Mit KUSMI TEA habe ich bisher auch gute Erfahrung gemacht. Zum Nachkaufen ist er mir aber etwas zu teuer. Hier die offizielle Beschreibung der Teesorte:

„Es war einmal Tsarevna …
Anlässlich des 150-jährigen Bestehens von Kusmi Tea schöpft man mit Tsarevna aus der kaiserlichen Abstammung und inspiriert sich dabei an den russischen Prinzessinnen des Zarentums. Er haucht eine festliche Brise ein und stellt die Weichen für einen majestätischen Geburtstag. 
Eine russische Mischung aus schwarzem Tee, Gewürze und Orange, limitierte Auflage für die Dezember-Feiertage.“

Schwarze Tee´s trinke ich nur als Gewürztee´s wie zB Chai, deswegen bin ich froh, dass auch dieser Tee hier ein Gewürztee ist.

Also am besten finde ich in dieser Box den Tee, das Lidschatten-Duo und das Cleansing-Water. Es hat sich für mich also mal wieder gelohnt =)

Die My Little Box kostet 17,50 € monatlich bzw. 16,50 €, wenn du sie zur Arbeit bestellst. Es handelt sich um keine Kooperation, ich habe sie von meinem eigenen Geld gekauft.

Liebe Grüße, deine Josie

3 Kommentare zu „My Little Box Dezember

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s