Beauty · Lifestyle

My Little Box September + Oktober 2016

img_5086

Hallöchen,

ja es gibt mich noch- ich weiß, seit meinem letzten Blogpost sind schon 4 Wochen vergangen. Ich hatte leider ein paar technische Probleme mit meinem Rechner und danach kam ich in ein kleines Wintertief…. Das frühe Dunkel werden ist einfach nicht meins, wer braucht schon Jahreszeiten? Ich wünsche mir bitte dauerhaft lange Tage und zwischen 23-32° C!

Es ist morgens dunkel, wenn man zur Arbeit fährt und kommt man aus der Arbeit ist es schon wieder dunkel. Hätten wir keine Fenster, wüssten wir ja nicht mal sicher, dass es hell war?! Auch mit dem Hund gehen macht so keinen Spaß, gerade in Zeiten mit Gruselclowns nicht….

Aber jetzt komme ich mal zum eigentlichen Thema dieses Blogpost: Die My Little Box! Ich habe dir schon länger keine mehr vorgestellt, weshalb ich dir jetzt gleich zwei vorstelle. Die Box aus September „Mademoiselle“ und die Oktober-Box „Brooklyn“.

Viel Spaß 😉

img_5094Die „Mademoiselle“-Box ist wie ein Geschäft gestaltet, bei dem man die „Türen“ öffnet um einzutreten. Gleich obenauf liegen Postkarte und Magazin, beides wieder liebevoll gestaltet und die Postkarte ist diesmal ein handgeschriebener Brief.

Wie immer gibt es ein sehr schönes Beutelchen mit Kosmetik. Darin waren ein Mascara, der Lippenstift Nr. 31 von Artdeko, eine Body Cream von Mitchell and Peach und das beste: eine porenverfeinernde Creme von Sisley. Diese Creme ist einfach der Oberhammer und ich habe mich bei der Testung verliebt! So ein Hautgefühl hat mir bisher noch keine andere Creme gegeben. Diese Liebe sollte allerdings schnell vergehen, nachdem die Creme nach einer Woche leer war und ich mir den Preis für die Originalgröße angeschaut habe…. *heul* 157,00 € für 30 ml !!! siehe hier

Warum?? Warum nur wurde mir diese Liebe so früh genommen….

Ok, genug getrauert, weiter ging es mit dem testen. Der Lippenstift hat einen wirklich schönen Beere-Ton und lässt sich sehr weich auftragen. Die Body Cream sagt mir mal wieder vom Geruch nicht so zu und wurde von mir nicht weiter getestet. Die Mascara ist ok, aber nicht besser als meine geliebten Glamour Doll Mascara. (hier gehts zu meinen Favoriten)

Unter dem Beutel lag noch ein Karton mit Pünktchen in der Box – wirklich sehr süß gestaltet! Darin war das abgebildete Portemonnaie. Sehr schön, für meinen Alltag allerdings zu klein, da es nur ein offenes, großes Fach und 3 Kartensteckfächer hat, aber zum Feiergehen vollkommen ausreichend. Hier die Detailbilder der Produkte:img_5106img_5108
img_5102IMG_5100.jpg

Die Oktober-Box „Brooklyn“ :

img_5114

Ich träume schon seit ewigen Zeiten von New York und als ich dann sah, dass das Thema „Brooklyn“ ist, wurde ich sehr gespannt. Beim Öffnen der Box kam mir leider leider mal wieder ein starkes Parfüm entgegen, was mit meiner Parfüm-Allergie echt super schade ist. Eine Kollegin stand dabei, als ich sie auspackte und auch ohne Allergie muss das Parfüm echt zu stark gerochen haben. Woher es kam? Das erzähle ich dir gleich…

img_5118

So vielleicht hast du es jetzt schon erraten? Ja die große Lotion mittig im Bild ist „Schuld“. Das My Little Box fast immer stark parfümierte Lotionen im Gepäck hat, finde ich sehr schade. Aber den Rest der Box finde ich großartig! Also kurz lüften, fertig, LOS!

Als erstes packte ich dann die Tasse aus, welche aus Emaille ist. Durch das Material bleiben warme Getränke länger warm, man darf es aber niemals in die Mikrowelle stellen. Leider ist der Becherrand oben etwas scharfkantig, weswegen ich ihn eher zu Deko-Zwecken nutzen werde, als daraus zu trinken. Im Schminkbeutelchen verbargen sich diesmal zwei ganz besondere Schätze: Anstecknadeln zur Outfit-Aufmotzung -supi! Ein Donut-Anstecket für zB Jeansjacken und zwei dekorative, goldfarbene Anstecken, um zB Blusen auf zu hübschen. Da spart man sich doch glatt den Schmuck.

Auch mit dabei ist ein Lidschatten von IMBE, die Marke war mir noch völlig unbekannt. Kennst du diese Marke? Gibts die in der Drogerie? Wenn ja, habe ich sie bisher übersehen. Ich habe den dunkelblauen Lidschatten für euch auf meinem Handrücken aufgetragen, da ich dunkelblau nicht gerade eine Farbe ist, die ich im Alltag teste 😉

Neben der Parfüm-Lotion war noch ein Nagel-stärkendes Serum zum auftragen mit dabei, ich bin sehr gespannt, ob mir das bei meinen brüchigen Winternägeln helfen wird.

Bei der Karte rechts dachte ich zuerst, es handelt sich nur um Werbung, bis ich sie umdrehte: TadaaaaaIMG_5140.jpgeine Schablone, um auf euren Kaffe, Cappuccino und Co schöne Kakao-Muster zu kreieren.

Hier die weiteren Detailbilder:

IMG_5122.jpgIMG_5135.jpgIMG_5130.jpgimg_5138

Die My Little Box kostet 17,50 € monatlich bzw. 16,50 €, wenn du sie zur Arbeit bestellst. Es handelt sich nicht um eine Kooperation.

Ich hoffe der Beitrag hat dir gefallen, auch wenn ich ihn etwas anders gestaltet habe, als die „unboxings“ bisher. Ich bin immer offen für Verbesserungsvorschläge, also immer her damit 😉

Bis dann, deine Josie

13 Kommentare zu „My Little Box September + Oktober 2016

  1. Eine tolle Vorstellung!😊 Die Preis der Creme ist wirklich hoch, auch wenn sie gut ist immer noch zu hoch meiner Meinung nach…
    Das Portemonnaie ist sehr hübsch und schlicht gestaltet!
    Alles in einem sagen mir die beiden „Boxen“ glatt zu! Mal schauen was sich da machen lässt😜
    Liebst, Marie💗

    Gefällt 1 Person

  2. Oh ja, das mit dem Wintertief verstehen wir vollkommen. Man verlässt das Haus, wenn’s noch dunkel ist und kommt im Dunkeln wieder – nervig! Aber der Beitrag ist dafür echt super und so schön ausführlich. Die Boxen sehen auch echt toll aus 😉 Sind auf jeden Fall ’ne Überlegung wert!

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo meine liebe Josie,
    die Boxen und deren Inhalt sehen wirklich ganz fantastisch aus! 🙂 Super Zusammenstellung. ❤
    Und ich fühle so sehr mit dir! Ich habe genau das gleiche Problem mit dieser immer dunklen Jahreszeit, das kann einem wirklich ganz schön zu schaffen machen. Das ganze Jahr über Sommer wäre wirklich nicht schlecht! 🙂

    Hab noch einen schönen Tag und liebeste Grüße

    Juli

    Gefällt 1 Person

  4. Liebe Josie,

    die Boxen mit dem Inhalt gefallen mir richtig gut. Besonders der Lippenstift von Artdeco ist so schön ❤️!
    Auch ich fühle mich gerade etwas müde und lustlos durch die Uhrzeitumstellung und der dunkleren Tage. Aber ich hoffe sehr, dass wir uns bald daran gewöhnen und wieder komplett voller Motivation durchstarten :).

    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche!

    Liebste Grüße

    Julezz
    von: http://www.julezzdiamond.com

    Gefällt 1 Person

  5. Die Boxen gefallen mir wirklich gut! 🙂 Und ich kann dich soo gut verstehen, wenn ich morgens um sechs das Haus verlasse ist es dunkel und wenn ich abends nach Hause komme ist es auch wieder dunkel. Da hilf die überflüssige Zeitumstellung auch nichts. Zum Glück gibt es noch das Wochenende, an dem man super Herbstspaziergänge machen kann.
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke.blogspot.de

    Gefällt 1 Person

    1. Ach wie schön, noch eine, die mich verstehen kann =)
      Dienstags und Donnerstags arbeite ich nicht ganz so weit von zu hause weg, da nutze ich meine Mittagspause immer gern um auch mal im Hellen mit unserer Hündin zu gehen, morgens im Nebel macht das nicht so viel Spaß 😉
      Ich drücke dir die Daumen, dass du am Wochenende viel Sonne zum Spazieren gehen hast!
      Liebe Grüße, Josie

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s