Beauty

Pinkbox März 2016

Hallöchen!

Schön, dass du da bist! Ich hoffe du konntest die Sonne heute genießen 😉

Ich habe in dem Beitrag über die Pinkbox Februar ja schon geschrieben gehabt, dass die März-Box vor der Februar-Box ankam, ich wollte sie aber in der richtigen Reihenfolge vorstellen. Spätestens Sonntag stelle ich euch die April-Box vor, die ist nämlich letzte Woche gekommen. Ich habe die Pinkbox bezahlt und nicht kostenlos bekommen.

Ich werde manche Produktbilder mit Amazon verlinken, falls ich sie dort finde, dann könnt ihr euch da noch die Infos durchlesen =)

Die Pinkbox ist wie das Leben, man weiß nie was man bekommt 😉

Ein Produkt fiel mir sofort in die Hand, da es nicht mit in die Box passte:

übersicht

Wie du siehst spreche ich von der Mundspülung der Marke Listerine, welche die Zähne aufhellen soll. Ich werde sie testen und dir später noch mit anderen Produkttests davon berichten.

Geschmacklich würde ich nicht sagen, dass sie irgendwie besonders ist. Diese Sorte ist noch sehr neu, ich hatte bisher immer das lilane Listerine „Total Care“ benutzt, das ist aber eh gerade alle. Es hätte also nicht besser passen können. =)

500mL – 4,99 € UVP

 

Die Jolie war immer eine meiner Lieblingszeitschriften, ich kann aber gar nciht sagen warum… Vielleicht weil es darin auch immer mal wieder interessante Reiseberichte gab und mir das Horoskop darin immer am meisten gefiel XD

So dann öffne ich mal das Schleifchen:

übersicht2

Creme BadOk, mit einer dm-Eigenmarke hätte ich jetzt nicht gerechnet, aber Badezusätze kann man ja immer gebrachen. Obwohl, jetzt wo ich so daran schnuppere riecht mir das irgendwie zu künstlich… Es hat etwas von Jogurteis mit Früchten, lecker im Mund aber nichts worin ich gerne bade… Aber ich gebe an sich jedem eine Chance^^ Wenn es mir auch im Wasser gelöst nicht zusagt bekommt es meine kleine Schwester, ich glaub die mag süße Gerüche.  300ml – 1,25€

 

Neben der Leseprobe sind noch drei weitere Artikel in der Pinkbox, wobei zwei von essence sind. Fangen wir mit der Mascara an:

Die neue essence Mascara „Forbidden“ soll vor allem Volumen bringen. Ich habe es bisher einmal versucht und es war ein eiziges Gematsche… Am Bürstchen war zu viel Produkt, das habe ich zunächst oben am Rand abgestrichen aber dennoch kam viel zu viel Produkt auf meine Wimpern… Für mich ist die Mascara also nichts… Ich bin mitte Mai auf einem Flohmarkt, da werde ich sie mal mit anbieten… 2,99 € UVP

Lidschatten2

Das zweite essence Produkt ist ein Lidschatten aus der neuen „the velvets“-Reihe. Da mein Foto nicht im Besten Licht aufgenommen wurde habe ich euch die Farben darunter noch einmal dargestellt. Oben in der Mitte sehr ihr die Farbe, welche ich bekommen habe. Da ich blau-graue Augen habe nutze ich sehr häufig rosanen Lidschatten für den Alltag- es ist also genau mein Ding 😉 1,99 € UVP

 

Essence-2016-1000-3

Der Lidschatten lässt sich sehr gut auftragen und bröselt nicht runter. Die Farbe kommt auf dem Lid ganz gut rüber, ich finde rosatöne schön natürlich und sie decken die kleinen Äderchen charmant ab…

Möchte man ein langanhaltendes Ergebnis empfehle ich zuvor eine Base aufzutragen, ansonsten schwindet der Lidschatten über dden Tag. In die Lidfalte hat sich der Lidschatten erfreulicherweise nicht abgesetzt!

 

SMALL_IMAGE_URL

Das letzte Produkt ist die“balance me“ wonder eye cream. Das sagt die Beschreibung:

Eine tolle Augencreme mit dreifacher Wirkung – das ist das kleine Creme-Wunder von Balance Me. Die Creme eignet sich perfekt für den täglichen Gebrauch, hellt dunkle Schatten auf, reduziert feine Linien und Schwellungen. 14,99€ / 7ml

Ich habe sie ein paar Tage getestet und habe bisher keien Änderung verspürt, aber vielleicht kommt das ja noch… An sich bin ich Augencremes gegenüber sehr skeptisch… ich hatte eine gegen Falten verwendet, da sich unter meinen Augens chon die ersten abzeichnen, aber ich habe eher das Gefühl, das die Augencreme das verschlimmerte…

Hast du gute Erfahrungen mit einer Augencreme gemacht? Wenn ja würde ich mich wahnsinnig freuen, wenn du deine Erfahrungen in den Kommentaren mit mir teilst!

Ich hoffe meine ersten Eindrücke zu den Produkten waren Interessant für dich und ich würde mich freuen, wenn wir uns schon bald wiedersehen,

bis dahin, deine Josie

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s